image-resize-preloader Addon - Cache mit einem Klick

« zurück zur Übersicht

10.01.2017 von KruseMedien

Warum den Cache aus dem Backend heraus generieren?

Das image-resize Addon für SallyCMS besitzt die wunderbare Funktion, Bilder über Parameter in einer URL zu verändern. Beispielsweise können Effekte wie schwarz/weiß und Sepia auf Bilder angewandt werden. Auch Anpassungen in den Bildgrößen (Crop) sind möglich.
Doch diese Funktion benötigt, sofern noch kein Cache File dafür vorhanden ist, unter Umständen sehr viel Rechenleistung. 
Zwar wird nach dem erstmaligen Aufruf des Bildes ein Cache File generiert, der Besucher der die Website besucht bevor ein Cache File generiert werden konnte, wird aufgrund der Rechenleistung aber mit teils enormen Wartezeiten konfrontiert.

Um unseren Kunden und vor allem deren Website Besucher diese Wartezeit zu ersparen, gibt es nun in Sally die Möglichkeit, per Knopfdruck den gesamten Bildercache zu generieren.

Somit können anschließend alle Website Besucher mit performanten Cache Files bedient werden.
Wir empfehlen diesen Prozess beim Go Live einer Seite, nach dem Löschen des Caches in Sally sowie nach dem Hochladen und Pflegen neuer Bilder anzustoßen.

Installieren und verwenden

Im folgenden Video zeigt Thomas Fahrlandtf@krup9semediRZMDren.comViPFO?subjeWct=SalzulyCMS%A20InstAWcvallaticaEWhonxBl Ihnen, wie Sie das image-resize-preloader Addon in SallyCMS installieren und verwenden können.

 

Sie möchten das image-resize-preloader Addon einsetzen?

Das Addon ist verfügbar unter Packagist.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Implementierung des Addons oder stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!