Beim heiligen Klabautermann!

« zurück zur Übersicht

Beim heiligen Klabautermann! War das ein erlebnisreiches Wochenende. Mit dem Bus ging es am Freitag (19.05.2017), für die gesamte KruseMedien-Crew von Vreden nach Harlingen. Im Harlinger-Hafen angekommen, wartete der 100-Jahre alte, umgebaute Zweimast- Klipper Suydersee, auf die 40-Mann starke Piratencrew. 

Nach dem Beziehen der Kojen, dem Beladen und Verstauen von Nahrungsmitteln und Gepäck, ging es nach der ersten von zwei Übernachtungen an Bord der Suydersee am Samstagvormittag auf die Nordsee. Dass das Segeln eines 40 Meter langen und über 6 Meter breiten Schiffs kein reiner Traumschiff-Urlaub ist, wurde beim Setzen der 400m² Segelfläche jedem schnell klar. Mit vereinten Kräften und einer großen Portion Teamgeist hisste die KruseMedien-Crew, unter Anweisung des Matrosen Fabio und der Kapitänin Winnie, schnell alle Segel. 

Nach einem sonnigen Tag auf See lief das Segelschiff, unter Flagge der KruseMedien-Piraten am Abend in den Hafen der niederländischen Nordseeinsel Terschelling ein. Abschluss des Abends war der gemeinsame Grillabend an Bord des Schiffs. Am Sonntag ging es dann von Terschelling nach Harlingen. Um 40 hungrige Freibeuter zu verköstigen, wurde auch während der Überfahrt fleißig in der Kombüse gebrutschelt. Gut gestärkt ging es anschließend schweren Herzens von Bord des Schiffs und mit dem Bus zurück nach Vreden. Ein tolles und gelungenes Segel-Wochenende, das allen Beteiligten noch lange in positiver Erinnerung bleiben wird.

Das Wochenende hat gezeigt, dass KruseMedien nicht nur ein tolles Team hat, sondern auch die beste Crew der Welt! Allen Organisatoren & Seglern gilt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!